Tour 2021

Die Hälfte der 2021er Tour ist bereits gefahren!

Seit Sonntagabend ist der Tour-Tross in der Unterkunft in Weggis, oberhalb des Vierwaldstättersee, disloziert.

Auf den ersten drei Etappen hatten die Teilnehmenden mit hohen Temperaturen und unzähligen Höhenmeter zu kämpfen. Alleine die Königsetappe am Montag beinhaltete mit Klausen- und Pragelpass fast 4’000 Höhenmeter. Alle Radfahrer konnten aber auch diese lange Etappe (170 km !) ohne grosse Probleme bewältigen und kamen zufrieden in die Unterkunft zurück.

Am Dienstag begann die Etappe mit einer kurzen Abfahrt an den Vierwaldstättersee und nach rund 10 km ging sie mit der Fähre in Gersau weiter. Nach der ca. 20minütigen Überfahrt nach Beckenried ging es weiter Richtung Glaubenbergpass. Das Wetter war tatsächlich und erfreulicherweise viel besser als vorausgesagt wurde, trotzdem wurden wir unterwegs zwei Mal kurz «geduscht».

Wir freuen uns auf die zweite Wochenhälfte und deren 3 Etappen, die uns über den Bodensee zurück nach Basel fahren werden.

Wir möchten unserer Community natürlich die Eindrücke nicht vorenthalten. Wir haben entsprechend eine Bildergalerie angelegt (Impressionen 2021). Ein grosses Dankeschön geht an Marcel Bader vom Autohaus Wederich, Donà. Die Schnappschüsse stammen aus seiner Kamera.

Impressionen 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.