CMS-Login
Tret-Lager Logo

Neue Vorstands-konstellation

Neue Vorstands-konstellation
22.12.2016

Anlässlich der Tret-Lager GV vergangene Woche wurde der neue Vereinsvorstand gewählt. Wir möchten in diesem Newsbeitrag unsere neue Vorstandsmitglieder vorstellen und die Abtretenden gebührend verabschieden.

An der diesjährigen Tret-Lager GV wurde neben dem Rückblick auf die 2016er Rundfahrt die Planung 2017 (die bereits vollständig definiert ist) besprochen und abgesegnet sowie die neuen Vorstands-Mitglieder definiert.

Yannick Meder, unser langjähriger Präsident und Gründungsmitglied des Vereins Tret-Lager, hat per Ende des Vereinsjahres 2016 aus familiären Gründen seinen Rücktritt erklärt. Er war bereits bei der Lehrlings Tour-de-Suisse aktiver Helfer und hat enorm viel bewegt. Ohne ihn wäre die Rundfahrt nicht so familiär und Teilnehmer-orientiert aufgestellt, wie sie es jetzt ist.

Es fällt uns schwer, von unserem geschätzten Präsidenten Abschied zu nehmen und wir sind überzeugt, dass es Yannicks Emotionen ähnlich ergeht. Es freut uns daher umso mehr, dass Yannick weiter mit dem Verein Tret-Lager in Verbindung bleiben wird. Er lanciert aktuell gemeinsam mit Thomas Schubert, bis 2015 Tret-Lager Vorstandsmitglied, einen Vorstoss für einen Tret-Lager Supporter-Club. Wir sind sehr gespannt auf die Vorschläge der beiden!

Die diesjährige GV wurde auch dafür genutzt, die 2015 abgetretenen Vorstandsmitglieder Alex Kling (bisheriger Administrator), Beni Holdener (vormals für die Logistik zuständig) und Thomas Schubert (bis 2015 Vize-Präsident) mit einem Präsent und einer persönlichen Widmung zu verabschieden. Wir danken allen für ihr tolles Engagement und freuen uns, dass sie sich ausnahmslos als Helfer oder Support für die nächstjährige Austragung zur Verfügung gestellt haben.

Es freut uns sehr, dass wir mit Rolf Moser (bislang Gruppenleiter 2) den idealen Kandidaten für die Erarbeitung der Streckenführung finden konnten. Rolf lebt mit dem Suchen der schönsten Radrouten seine absolute Passion für diesen Sport aus und hat die 2017er Rundfahrt gestaltet. Er wird sich als Informatiker ausserdem für den Webauftritt des Tret-Lagers kümmern und ist massgeblich für die neuen Inhalte zuständig.

Mit Peter Bula konnten wir den, aus unserer Sicht, perfekten Kandidaten für die Logistik unserer aufwendigen Rundfahrt gewinnen. Er ist nicht nur imstande, nahezu alle für die Strasse zugelassenen Gefährte zu fahren, sondern hat ein ausgesprochenes Händchen für logistische Planung. Er war bislang als Fahrer unseres Besenwagens zuständig und ist in diesem Jahr von sich aus für die Planung der Unterkünfte eingesprungen. Diese hat er gemeinsam mit Urs abgeklärt und reserviert, sodass wir bereits im September alle 2017er Unterkünfte gebucht hatten! Das gab's in der Tret-Lager Geschichte noch nie!

Reini Vögtli, seit letztem Jahr für unseren Fuhrpark und die Motorradfahrer zuständig, übernimmt den Posten des Vizepräsidenten. Das freut uns ausserordentlich, zumal Reini seit rund 15 Jahren an der Rundfahrt teilnimmt. Er bildet im neuen Vorstand den pragmatischen Pol und bringt unheimlich praxisbezogene Ideen ein, die uns einen wesentlichen Mehrwert bieten. Seine soziale Ader lässt er für die Pflege von Sponsoren und Helfern einfliessen, was unserem familiären Umgang bestens gerecht wird.

Urs Meder, unser tatkräftiger Administrator, wird weiterhin vor und nach der Rundfahrt mit den angemeldeten Teilnehmern in Kontakt stehen und hat einen grossen Beitrag an die Buchung der 2017er Unterkünfte geleistet. Er ist die gute Seele im Vorstand und regelt alles Administrative.

Mit Roger Nachbur haben wir weiterhin einen sportlichen Leiter an der Hand, der Erfahrungen aus dem Profiradsport mitbringt und bestens weiss, worauf es den teilnehmenden Rennradler bei der Betreuung ankommt. Roger bleibt weiter zuständig für die Guides und kümmert sich um alle sportlichen Belangen des Vereins.

Wir sind sehr froh und dankbar, dass Barbara (unsere bisherige Kassierin) auch weiterhin dieses Amt übernimmt und an der GV 2017 (hoffentlich) wiederum eine erfreuliche Bilanz und Erfolgsrechnung präsentieren wird. Barbara hat einschlägige Vorstandserfahrung in anderen Organisationen und sorgt dafür, dass wir unseren Verein gesetzeskonform und auf finanziell äusserst stabilen Beinen führen.

Stephan Harsch, der bisher als Vizepräsident fungierte und die letztjährige Rundfahrt leitete, übernimmt das Amt des Präsidenten und wird unseren Verein mit einer Spezialaustragung der Tour im 2018 in die 10-jährige Vereinsgeschichte führen.

Wir danken allen ehemaligen und neuen Vorstandskollegen für ihr Engagement und ihre enorme Verbundenheit und freuen uns, das Tret-Lager als traditionsstarke und langjährige Veranstaltung mit mindestens so grossem Erfolg weiter zu führen, wie es in den vergangenen, fast 40 Jahren der Fall war.

Die neue Vorstandskonstellation ist auf der Unterseite Vorstand mit Bildern beschrieben.