CMS-Login
Tret-Lager Logo

Dritte Etappe von Zwischenflüh nach Leysin über 116km aufgeschaltet

Dritte Etappe von Zwischenflüh nach Leysin über 116km aufgeschaltet
23.04.2016

Ab April präsentieren wir Woche für Woche je eine Etappe der diesjährigen Rundfahrt. Heute lüften wir das Geheimnis rund um die dritte Etappe von Zwischenflüh nach Leysin über 116km.

Auf der dritten Etappe begeben wir uns auf Neuland und es wird nicht das letzte Mal sein auf der Tour 2016. In den bisherigen 7 Austragungen des Tret-Lagers konnten wir schon viele Alpenpässe überqueren und nicht wenige schafften es bereits mehrmals ins Palmares. Doch da gibt es noch Pässe im Berneroberland, welche wir noch nie überquert haben. Und solche stehen auf der 3. Etappe auf dem Programm. Nach einer kurzen Abfahrt zum Start biegen wir in Oey ins Simmental ab und nehmen bald schon die erste Passstrasse unter die Räder. Rund 850 Höhenmeter später erreichen wir die Passhöhe vom Jaunpass. Von da an schiessen wir hinunter in den französischsprechenden Teil der Schweiz. Nach Bulle kann den Beinen eine kurze Erholungspause gegönnt werden, bevor der zweite Pass des Tages erklommen wird. Bis auf die Höhe vom Cole des Mosses werden es nochmals bisschen mehr als 700 Höhenmeter sein und der Tacho hat bis dann die 100 Kilometer-Marke auch überschritten. Nun ist es nicht mehr weit und es steht nochmals eine Abfahrt an. In der gilt es möglichst viel Schwung für den Schlussanstieg mitzunehmen. Auf den letzten 5 Kilometer nach Leysin geht es nämlich nochmals hoch. Aber es steht ja ein Ruhetag vor der Tür…

Hier gehts zur detaillierten Beschreibung zu unserer dritten Etappe.