CMS-Login
Tret-Lager Logo

Zwei neue Guides fürs Tret-Lager

Zwei neue Guides fürs Tret-Lager
09.04.2016

Freudig dürfen wir unsere beiden, neuen Guides Willkommen heissen: Roberto Dürst und René Schiegg werden ab diesem JAhr die Gruppe 4 respektive 3 Leiten. Herzlich Willkommen im Helferteam des Vereins Tret-Lager.ch

Die Gruppenleiter (im Tret-Lager "Guides" genannt) sind unser Aushängeschild gegenüber den Teilnehmern. Sie sind für die Streckenführung sowie für das harmonische Zusammenhalten der Gruppe verantwortlich. Entsprechend müssen sie spüren, ob das Tempo für alle Teilnehmenden passt und wann die Gruppe eine Pause nötig wäre. Sie "opfern" sich überdies als "Windfresser" und spendieren wenn immer nötig Windschatten für die Teilnehmer. Langer Rede kurzer Sinn: Unsere Guides müssen absolute Profis sein.

Entsprechend freut es uns sehr, dass wir mit René Schiegg und Roberto Dürst zwei Profis finden und als Helfer verpflichten konnten.
Robert "Roberto" Dürst ist 69 Jahre alt und als langjähriger Guide von Bikehoilday ein absoluter Profi, wenns um die Leitung von Radsportgruppen geht. Er ist passionierter Rennradler und am liebsten in den warmen Regionen der Schweiz unterwegs, vorzugsweise im Tessin. Ausserdem sammelt er fürs Leben gerne Pässe, in dem er sie erklimmt.

René Schiegg ist amtierender Weltrekordhalter seiner Altersklasse beim 24-Stunden-Fahren auf der Bahn. Dort trainiert er nicht nur, sondern arbeitet überdies als Instruktor für die Radrennbahn Grenchen.

Als ehemaliger Ultra-Triathlet kommt René mit zunehmeder Dauer der Anstrengung richtig in Gang. Ideal, um unsere Gruppe drei zu leiten!

Wir heissen Roberto und René herzlich im Helfer-Team Willkommen und freuen uns, ab dem 26. Juni gemeinsam mit ihnen durch die Schweiz zu radeln.