CMS-Login
Tret-Lager Logo

Keyfacts zum Verein Tret-Lager.ch

Etappe für Etappe bis zum Ziel

  • 6 Tages-Etappen, ca. 100 – 150 km lang, harmonisch zusammengestellt
  • 1 Ruhetag nach 3 Etappen
  • Fahrt in Gruppen, am Berg jeweils individuell
  • Gefahren wird bei jedem Wetter, bei Veränderung der Witterung und auf Passhöhen liegen die eigenen warmen Kleider bereit (Transport per Gepäckwagen)

Ein Begleittross, der seinesgleichen sucht

  • 30 bis 40 Teilnehmende
  • 4 Stärkegruppen  die je nach ihren Ambitionen und Trainingsstand eingeteilt sind
  • 4 erfahrene Radsportler, die jeweils eine Gruppe führen und betreuen
  • 4 Motorradfahrer zur Begleitung der Gruppen und zur Streckensicherung
  • 1 Gepäcktransporter mit Kühlanhänger, der gleichzeitig für die Zwischenverpflegung zuständig ist
  • 1 Verpflegungs-Fahrzeug mit allem, was es für den Zwischenhalt von 40-Radsportlern braucht
  • 1 Besenwagen mit Velo-Anhänger und einer mobilen Werkstatt
  • 1 Tourleitungs-Fahrzeug
  • 1 Logistikteam, das die Etappen und Unterkünfte organisiert
  • 1 Küchenteam, welches uns kulinarisch verwöhnt

Gemeinsam leben

  • Übernachtung in Lagerhäusern, Massenlager/Schlafsack (keine Zivilschutzanlagen)
  • Die Mitarbeit aller Teilnehmenden ist erforderlich (Zuweisung der Arbeiten an die Velogruppen)
  • Spontane Aktivitäten, je nach Lust und Laune
  • Gemütliche Abendstimmung im Lagerhaus oder in den umliegenden Wirtschaften
  • Angebot von Hilfsmitteln, Verbrauchsmaterial, Ersatzteilen und Beratung zur Velopflege/-Reparatur

Gut verpflegt ist halb gefahren

  • Frühstück, eine kleine Zwischenmahlzeit sofort nach der Etappenankunft, warmes Nachtessen
  • Energieriegel, Bananen und sonstige Zwischenverpflegung, Getränke, Bouillon während der Fahrt

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • Mindestens 16 Jahre alt (die Teilnehmenden sind zwischen 16 und ca. 60 Jahre alt)
  • Gesundheit, die der sportlichen Herausforderung entspricht
  • Saison-Trainingsstand bei Tourstart von mindestens 1'000 km
  • Rennrad in einwandfreiem Zustand
  • Helmtragepflicht für alle
  • Fähigkeit, sich in eine Gruppe einzugliedern
  • Bereitschaft zum aktiven Lagerleben, zur Mitarbeit für die Allgemeinheit